Allgemeinverfügung Freisstaat Sachsen zum Corona-Virus

Verwaltungsverband Wildenstein, den 18.03.2020

Werte Einwohnerinnen und Einwohner,

 

nachstehend die Allgemeinverfügung des Freistaat Sachsen vom 18. März 2020. Diese tritt am 19. März 2020, 0.00 Uhr in Kraft und gilt zunächst bis einschließlich 20. April 2020.

 

Der Freistaat Sachsen plant als Entschädigung ein Sonderprogramm für Kleinstunternehmen. Erste Informationen erhalten Sie auf den Seiten des SMWA bzw. unter sachsen.de

 

Auszug:

Soweit nachstehend nichts anderes bestimmt ist, sind öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen, bei denen es zu einer Begegnung von Menschen kommt, sowie Ver-sammlungen unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden untersagt. (Ausnahmen sind in der Allgemeindverfügung klar definiert).


Grundsätzlich sind alle Geschäfte geschlossen. Ausnahmen gelten für den Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Frisöre, Reinigungen, Waschsalons, der Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfs-märkte und der Großhandel.
Für diese Bereiche sind die Sonntagsverkaufsverbote bis auf Weiteres grundsätzlich ausgesetzt.

 

Beachten Sie bitte, welche Gewerbebetriebe, Einrichtungen oder Angebote für den Publikumsverkehr geschlossen bzw. nicht angeboten werden und für die für die Gastronomie enthaltenen Hinweise während den neu festgelegten Öffnungszeiten. Weiterhin dürfen Übernachtungsangebote der Hotel- und Beherbergungsbetriebe (z. B. Ferienwohnungen oder -häuser) im Inland nur zu notwendigen und ausdrücklich nicht zu touristischen Zwecken genutzt werden.

 

Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist untersagt. Dies gilt sowohl für Sportanlagen im Freien als auch in geschlossenen Räumen (z. B. Fußball- und Tennishallen, Schießstände usw.).

 

Im Verwaltungsverband "Wildenstein" sind folgende öffentliche Einrichtungen bis 20.04.2020 geschlossen (siehe Aushang an der jeweiligen Örtlichkeit):

- alle Kitas (nur Notbetreuung)

- Grundschule (bis 19.04.2020, nur Notbetreuung)

- Ortsverwaltungen (über Klingel, Telefon und Email erreichbar)

- alle Sport- und Spielstätten (Sportplätze, Turnhallen, Spielplätze, Kleinsportfeld, Bolzplatz etc.)

- alle Vereinshäuser wie Begegnungsstätte, Dorfclub, ehem. Schule Borstendorf, Atelier Alte Post, Vereinshaus Am Stein, Vereinsräume in den FFW-Gerätehäusern, usw.

- alle Museen und Bibliotheken

 

Beim Rathaus Grünhainichen gelten geänderte Öffnungszeiten für das Einwohnermeldeamt. Wir sind in Grünhainichen auch bei für den Publikumsverkehr geschlossener Rathaustür

 

per Telefon (037294/1700),

Fax (037294/17021),

E-Mail (info@wildenstein.ws)

 

und voraussichtlich ab nächster Woche per Klingel an der Eingangstür für Sie erreichbar!

 

Gleiches gilt zum gewohnten Sprechtag Donnerstags im Rathaus Börnichen: die Erreichbarkeiten

 

per Telefon (037294/1225),

per Fax (037294/1619)

E-Mail (verwaltung@boernichen.de)

und über das Fenster direkt an der Rathausstraße

sowie mittels Klingel an der Tür

 

werden (so lange wie möglich) gewährleistet.

 

 

Kathrin Ardelt

Verbandsvorsitzende

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Allgemeinverfügung Freisstaat Sachsen zum Corona-Virus