Pressemitteilung zum Start des eingeschränkten Regelbetriebes in den sächsischen Kitas

Verwaltungsverband Wildenstein, den 11.05.2020

Werte Bürgerinnen und Bürger,

 

am Montag, dem 18.05.2020 wird sowohl die Schulbesuchspflicht für die Klassenstufen 1 bis 4 der sächsischen Grundschulen wieder gelten sowie ein eingeschränkter Regelbetrieb in den sächsischen Kitas starten.

 

Damit wird eine wichtige Voraussetzung dafür geschaffen, dass viele Eltern wieder ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen können.

 

Die Kitas der Gemeinden Börnichen und Grünhainichen und die Grundschulen Leubsdorf und Waldkirchen bereiten sich in dieser Woche intensiv auf diesen Start vor, denn keiner der Lehrkräfte, Erzieher und erst recht nicht die Kinder kehren ab 18. Mai in die gewohnte Normalität zurück. Diese Öffnung ist an ein festes und detailliertes Konzept gebunden, welches eine Riesen - Herausforderung für alle Beteiligten darstellt.

 

Ich werde Sie im Anschluss an die Konzeptionierung im Laufe dieser Woche über die Regularien ab dem 18.05.2020 in unseren Einrichtungen informieren.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Robert Arnold

Öffentlichkeitsarbeit