Eingeschränkter Regelbetrieb in den Kindertagesstätten ab 31.05.2021

Verwaltungsverband Wildenstein, den 31.05.2021

Werte Eltern,

 

ab dem heutigen Montag starten unsere Kindertageseinrichtungen wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb.

Auf Grund der anhaltenden Inzidenz unter 165 können unsere Kinderkrippen und Kindergärten im eingeschränkten Regelbetrieb mit festen Gruppen und Bezugspersonen für alle Kinder geöffnet werden. Gleiches gilt auch für die Horte.

 

NEU ab 31.05.21: Aufgrund des Bundesinfektionsschutzgesetzes bleibt die zweimalige Testpflicht pro Woche für Personen, die Gelände und Gebäude von Schulen und Kitas betreten, bestehen. Allerdings gilt die Testpflicht nicht mehr für Personen, die Kinder bringen oder abholen. Die begleitenden Personen sind jedoch verpflichtet, beim Bringen und Abholen eine FFP2-Maske oder medizinische Maske zu tragen. Alle anderen bekannten Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen bleiben wie bisher bestehen.

Für Fragen steht Ihnen das Personal in den Kindertagesstätten sowie das Team des Verwaltungsverbandes Wildenstein sehr gern zur Verfügung.

  • Öffnungszeiten der Kindertagesstätten:

Kita Wunderland: 6:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Kita Borstel: 6:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Kita Holzwürmchen: 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kita Mäuseburg: 6:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Hort der Kita Mäuseburg: 6:30 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Aktuell ist außerdem geplant, dass ab dem kommenden Mittwoch (02.06.2021) der eingeschränkte Regelbetrieb auch an der Grundschule Waldkirchen wieder startet. Alle notwendigen Informationen erhalten Sie wie gewohnt über einen Elternbrief von der Grundschule. Die Grundschule Leubsdorf ist auf Grund der niedrigeren Inzidenz des Landkreises Mittelsachsen bereits im eingeschränkten Regelbetrieb, somit können dort bereits wieder alle Schüler die Schule besuchen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Robert Arnold

Öffentlichkeitsarbeit