Bistro Flossmühle

Vorschaubild

Stefan Ardelt

Flöhatalstraße 2
09579 Grünhainichen OT Borstendorf

Telefon (037294) 96711
Telefax (037294) 96711
Mobiltelefon (0172) 6116648 Herr Ardelt

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.flossmuehle.de

Öffnungszeiten:
Werte Kundschaft, das Bistro "Flossmühle" wird ab Ostern 2017 nur ausschließlich noch die traditionelle friesische Kohlfahrt, unsere Veranstaltung am Pfingstmontag (Mühlentag) und das Old- und Youngtimer-Treffen durchführen - Fasching selbstverständlich auch (aber das organisiert der FCV). Wir danken für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen eine gute Zeit.

Bitte beachten!
Auch wenn es schmerzlich ist, dass am schönen Flöhatalradwanderweg nun die letzte Gastronomische Einrichtung für die sogenannte Laufkundschaft und ab Sommer 2017 auch nicht mehr für Familienfeiern geöffnet hat - aus wirtschaftlichen sowie persönlichen Gründen, haben wir uns für diese Variante entschieden.


Aktuelle Meldungen

Neubeginn

(18.09.2017)

Zitat von Georg Christoph Lichtenberg:

 

"Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.

Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."

 

 

 

Werte Kundschaft,

nach langer und einvernehmlicher, familiärer Beratung sind wir zum Entschluss gekommen, nach den Osterfeiertagen 2016 das Bistro ausschließlich nur noch für Pfingstmontag, dem Mühlentag sowie zur Kohlfahrt in altbewährter und ausgezeichneter Weise zu öffnen. Auch das Old- und Youngtimer-Treffen organisieren wir jährlich wieder - dieses Jahr am 09.09.2017. Das Ferienhaus "Flöhatal" steht unseren Gästen selbstverständlich zur Verfügung.

 

Auch wenn es schmerzlich für die sogenannte Laufkundschaft ist, die in der Sommersaison auch vor allem an den Wochenenden (Sonntags) uns besucht hat - das Bistro bleibt nun geschlossen. Wir wissen, dass wir eine der letzten gastronomischen Einrichtungen am schönen Flöhatalradwanderweg waren, aber sicher gibt es gute Gründe, warum die anderen Gaststätten nicht mehr existieren. Uns haben wirtschaftliche sowie sehr persönliche Gründe zu diesem Entschluss bewegt. Nein, wir haben nicht "wegen Reichtum" geschlossen, sondern haben uns, mit unseren Kindern, beruflich neu orientiert. 

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf viele schöne Familienfeiern mit Ihnen in unserem Hause!

 

Ihre Familie Ardelt